Buchungsbedingungen…

Motorradtour AGB

Tour Buchungsformular
Durch das Ausfüllen einer Online-Reservierung / Buchung und Annahme dieser Bedingungen und Konditionen, oder durch die Unterzeichnung und Buchung / Faxen eines Buchungsformulares, akzeptieren Sie diese AGB als verbindlichen Vertrag zwischen BMWmotohire im Namen von sich und Ihren Passagier (in), der Teilnehmer (in) oder Kunden. BMWmotohire kann keine Buchung ohne eine abgeschlossene Online-Reservierung oder unterschriebenem Buchungsformular akzeptieren. Sobald eine schriftliche Bestätigung per E-Mail durch BMWmotohire an sie geschickt wurde ist Ihre Buchung akzeptiert.

FREIHALTUNG / VERZICHT
Im Namen von sich und Ihren Passagier (en) müssen Sie zu Beginn der Tour eine Verzichtserklärung unterschreiben in der sie erklären das Sie sich den Risiken die aus dieser Tour entstehen bewusst sind.

ZAHLUNG, Reservierung und Anzahlung
Bei Buchung und Bestätigung ihrer Tourdaten, berechnen wir eine nicht erstattungsfähige Anzahlung von 20% des Reisepreises für Sie und Ihre Passagiere. Diese Kaution sichert Ihre Plätze. Wir können keine Buchun garantieren bis Ihre Anzahlung eingegangen ist. Der Restbetrag des Reisepreises ist 2 Monate vor dem Tourdatum fällig

E-MAIL ADRESSE
Ihre gültige E-Mail-Adresse ist ein wichtiger Bestandteil auf dem Buchungsformular. Wir korrespondieren ausschlieslich per E-Mail. Sobald Ihre Buchung und Ihre Anzahlung eingegangen sind, benachrichtigen wir Sie per E-Mail dass Ihr Platz gesichert ist und senden Ihenen alle weiteren Informationen für die Tour.

Agenten und Vertreter
Unsere Agenten und Vertreter sind nicht Partei dieses Vertrages, und sind weder verantwortlich noch haftbar für die Nichterfüllung von Dienstleistungen wie es auch der Literatur in Zusammenhang des Vertrages zu entnehmen ist.

Motorradvermietung / Selbstbeteiligung
Wenn Sie nicht mit dem eigenen Motorrad fahren, liefern wir ein Motorrad als Teil des Tour-Paketes. Wir stellen eine BMW R 1200 GS, BMW R 1200 GS Adventure oder BMW F 800/650 GS zur Verfügung. Unsere Motorräder sind mit Koffern ausgerüstet und einige haben Top-Boxen und Rückenlehnen. . Ein Deposit von bis zu 1500 € muss zu Beginn der Tour entrichtet werden. Dies kann per Kreditkarte, Debitkarte oder als Barzahlung gemacht werden. Der Deposit entspricht dem Betrag der Selbstbeteiligung / Selbstbehalt der Kfz-Versicherung. Diese Kaution wird bei Rückgabe des unbeschädigten Motorrades am Ende der Tour erstattet. Im Falle von Motorrad Schäden, die während einer Tour entstehen und dazu führen das das Motorrad unbrauchbar wird muss der Fahrer eventuell die Tour im Begleitfahrzeug fortsetzen. Wir können nicht generell garantieren das wir in der Lage sind das Motorrad während der Tour zu reparieren.

Bei Gebrauch vom eigenem Motorrad
Bei Einsatz ihres eigenen Motorrades auf der Tour wird keine Kaution für die Motorrad-Versicherung durch BMWmotohire erhoben. Die Kosten für den Kraftstoff werden ebenfalls von Ihnen getragen. Alle anderen Leistungen der Tour inklusive Back-up Fahrzeug sind weiterhin inbegriffen.

IHRE TOUR BEINHALTET
Die Verwendung eines voll versicherten Motorrades (bei Verwendung eines unserer Motorräder), alle Brennstoffe, ein Begleit- Fahrzeug (bei mehr als 4 Tour-Teilnehmer jedoch nicht bei selbst geplanten Ausflügen. Bei einigen Exkursionen und bei geringer Teilnehmerzahl stellen wir nur eine Begleitung zur Verfügung) , Hotelunterbringung in Doppel-oder Zweibettzimmer oder Einzelzimmer wo ein Einzelzimmer-Zuschlag gilt, Frühstück, Mittagessen, Snacks auf der Strecke, Abendessen an Tourtagen, während der Ruhetage wird jeder gebeten seinen eigenen Plan zu machen, alle Parkgebühren, Führer Gebühren, alle lokalen Steuern, Fähre, lokale Eintritts und Ausflugsgebühren, Visa wenn erforderlich und alle Kosten für mautpflichtige Straßen und Brücken.

IHRE Tour beinhaltet nicht
Ihr Taschengeld, Getränke, persönliche Reiseversicherung und Ihren Flug zu und vom Tour-Anfang bzw. Ende sowie alle Posten welche nicht wie oben erwähnt sind.

GEPÄCK
Wir können für jeden Tourteilnehmer ein Gepäckstück (Reisetache) im Begleitfahrzeug unterbringen. Gegenstände von persönlicher Natur wie Reisepass, Geld, Kamera, Sonnencreme oder Strandkleidung etc sollten in den Packtaschen der Motorrädern mitgeführt werden. BMWmotohire übernimmt keine Verantwortung für jeglichen Verlust, Beschädigung oder Verspätung bei der Bereitstellung von Gepäck während der Tour. Etwaiger Verlust, Beschädigung oder Verspätung des Reisegepäcks durch BMWmotohire sollte unter der eigenen Kunden Reise-Versicherung abgesichert werden.

Stornierung und Rückerstattung
Wenn Sie Ihre Tour bis 2 Monate vor Antritt stornieren, verlieren Sie Ihre Anzahlung. Innerhalb von 2 Monaten vor dem Tourstart, verlieren Sie die den vollen Reisepreis.

TEILNEHMERWECHSEL
Sie können die Teilnehmer oder Sozius beliebig austauschen bzw. neu besetzen. Für jede Namensänderung fällt eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 100 € an. Sie können Ihre Tour bis zu einem Monat vorher einem anderen Fahrer zuweisen.

MINIMUM Reiseteilnehmer und STORNIERUNG
BMWmotohire behält sich das Recht vor, eine Tour bis zu 30 Tage vor Beginn abzusagen, wenn bis zu diesem Zeitpunkt eine unzureichende Anzahl von Tour-Teilnehmern gebucht haben. Dieses wird den Kunden unverzüglich mitgeteilt. BMWmotohire bietet dann eine alternative Tour oder Tour-Zeitpunkt an. Wenn der Kunde nicht mit dieser alternative einverstanden ist erhält dieser seine Kaution vollständig zurück. Für eventuelle Mehrkosten oder Verluste die für den Reisenden durch die Annullierung der Tour anfallen haftet BMWmotohire nicht. Dies beinhaltet, ist jedoch nicht ausschlieslich begrenzt auf zusätzlichen Hotelbuchungen oder Autoanmietung, Kosten und für nicht erstattungsfähige Flugtickets. Dies gilt auch für Situationen , die es unserer Meinung nach notwendig machen die Tour abzubrechen, zu verlegen oder die Route zu ändern. Gegebenenfalls können auch Änderungen vorgenommen werden was die Unterkunft, Tourbegleiter oder geplante Exkursionen betrifft. Die Gründe können sein sind aber nicht begrenzt auf Krieg, Unwetter, Unruhen oder wenn die Sicherheit der Teilnehmer in Frage gestellt wird. Andere unvorhersehbare Umstände können sein Motorraddiebstahl oder Feuerschaden. In diesem Falle haftet der Veranstalter nicht für eventuelle Unannehmlichkeiten und Mehrkosten und ist nicht verpflichtet eine Rückerstattung zu tätigen. Hat die Tour einmal begonnen ist BMWmotohire nicht zu einer Rückerstattung verpflichtet sollte ein Teilnehmer aus welchem Grund auch immer die Tour nicht beenden können.

HÖHERE GEWALT
Bedeutet jeglichen unvorhersehbaren unvermeidbaren Umstände die auch bei grosser Sorgfaltnahme nicht hätten vermieden werden können. Diese beinhalten zum Beispiel, sind aber nicht ausschliesslich begrenzt auf Krieg oder Kriegsgefahr, Aufruhr, Unruhen, Arbeiteraufstände oder Streiks, unvermeidbare technische Probleme im Zusammenhang mit Verkehr, Schließung oder Stau an Flughäfen, terroristische Aktivitäten, Naturkatastrophen, industrielle Katastrophen, Feuer, Diebstahl, Überschwemmung und widrigen Wetterbedingungen. Im diesen Fällen kann keine Rückerstattungen oder Entschädigungen gemacht werden.

PFLICHTEN DES FAHRERS/ MIETERS
Der Fahrer / Mieter verpflichtet sich:
a) keine andere Person als diejenige die auch im Buchungsformular erwähnt ist das Motorrad nutzen zu lassen.
b) keine andere Person das Motorrad ohne gültigen Führerschein nutzen zu lassen oder wenn diese Person unfähig ist dieses zu beherrschen auch wenn diese befugt ist.
c) das Motorrad nicht zu fahren wenn sie selbst nicht im Besitz eines gültigen Führerscheins sind oder Ihnen das Fahren aus anderen Gründen verboten ist.
d) das Motorrad nicht zu nutzen wenn es in einem mangelhaften Zustand ist.
e) das Motorrad nicht zu kommerziellen oder anderen Zwecken zu nutzen.
f) das Motorrad nicht unbeaufsichtigt bzw ohne Begleitung von einem BMWmotohire Mitarbeiter zu fahren.
g) das Motorrad nicht ohne Anweisung oder Begleitung auf unbefestigten Wegen zu fahren.
h) das Motorrad, dessen Ausrüstung, Dokumente die den rechtmässigen Eigentümer ausweisen oder Teile des Motorrades nicht als Sicherheit zu nutzen zu verkaufen oder anderweitig zu entsorgen
i) das Motorrad nicht Nachts auf der Straße zu parken oder in gefährliche Umgebung während des Tages abzustellen.
j) das Motorrad und sich nicht während eines begleiteten Ausfluges von der Gruppe zu entfernen oder aus dem Land zu fahren ohne das eine schriftliche Genehmigung von BMWmotohire vorliegt.

Sicheres Fahren, örtliche Verkehrsregeln und Gruppen- Reisebestimmungen
Wenn der Fahrer sich nicht an die örtlichen Verkehrsregeln oder die Anforderungen für Gruppenreisen nach Maßgabe des BMWmotohire Personal hält, kann der Vertrag gekündigt und das Mietmotorrad eingezogen werden. Wenn im Ermessen des BMWmotohire Mitarbeiter der Fahrer in einer Weise fährt durch die andere Tourteilnehmer, der Fahrer selbst, Beifahrer oder Zuschauer verletzen werden können behalten wir uns das Recht vor, den Fahrer zu Massregeln oder den Vertrag zu kündigen und das Motorrad einzuziehen. Ist der Kunde mit dem eigenen Motorrad unterwegs kann dieser von der Tour ausgeschlossen werden um die anderen Mitglieder zu schützen. In diesem Fall wird jegliche Begleit-, Back-up und Tourkoordinatoren entzogen. Bußgelder oder Strafverfahren werden zu kosten der betreffenden Partei geführt. Ihre Sicherheit ist uns von grösster Wichtigkeit.

Foto-und Videomaterial
Alle Fotos, Filme und Videos von BMWmotohire die während der Tour aufgenommen werden bleiben urheberrechtlich geschützt und sind exklusiv von/durch BMWmotohire zu verwenden. Sie stimmen auch zu, dass wir dieses Material einschließlich der Bilder und Personen darin für jeden Zweck, einschließlich unseres Newsletters, in der Werbung und als Marketing-Material verwenden können.

PASS-, VISA, Fahr-und Gesundheitsbestimmungen
Der Kunde ist verantwortlich für die Einhaltung der oben genannten Vorschriften und verantwortlich für die möglichen Folgen einer Nichteinhaltung. Sie und Ihr Passagier benötigen einen Reisepass der in den jeweiligen Ländern die wir bereisen akzeptiert ist. Bitte erkundigen Sie sich bei der jeweiligen Botschaft. Generell sind Pässe der UK, EU, USA und Australien für alle Länder ausreichend. Ihr Reisepass muss bis mindestens 6 Monate nach Reiseende gültig sein. Bringen Sie bitte Ihre Reiseversicherungsdokumente mit sich. Der Fahrer muss den Motorradführerschein mit sich führen. Ein internationaler Fürhrerschein ist ebenfalls empfohlen und ist normalerweise über den ADAC erhältlich.

Diejenigen Teilnehmer mit eigenen Motorrädern sollten die Fahrzeigpapiere und Versicherungskarte mitführen. Sollten Sie Schwierigkeiten mit dem Erlangen einer internationalen Versicherungskarte haben lassen sie es uns wissen da wir eventuell hier vor Ort eine ausreichende Versicherungspolice für diejenigen Länder die wir bereisen organisieren können.

Bitte konsultieren Sie Ihren Hausarzt und stellen sie sicher das sie alle Vorkehrungen getroffen haben was Impfungen und Auffrischungen angeht.

UNSERE VERANTWORTUNG
Wir sind verantwortlich für die Erbringung der Dienstleistungen gemäss der Tour-Broschüre und Webseite. Wir tragen die Sorgfaltspflicht für alle Buchungen der Hotels, Restaurants und anderen angemieteten Dienstleistungsbetrieben. BMWmotohire ist verantwortlich für die sorgfältige Planung aller Reise-und Tour Vorbereitungen. BMWmotohire ist nicht verantwortlich oder haftbar für eventuelle Unfälle. Wir behalten uns vor, ohne vorherige Ankündigung, aus einem Teil oder aber aus dem gesamten Reisevertrag zurücktreten und solche Veränderungen vorzunehmen, die erforderlich sind. Darüber hinaus sind weder die Eigentümer, Betreiber und Vertreter dieser Tour inklusive BMWmotohire für die Sicherheit ihrer Kunden verantwortlich und können nicht haftbar gehalten werden für aus der Tour resultierende Krankheit, Verletzung, Tod oder aber Verlust bzw. Beschädigung von Eigentum und deren konsequenzen für Familie oder Erben der Tourteilnehmer.

BMWmotohire als Reiseveranstalter haftet für maximal den zweifachen Reisepreis unabhängig vom eingeklagten Betrag und Anspruch.

ÄNDERUNGEN DES TOURENPLANES
BMWmotohire behält sich das Recht vor, den Tourplan zu ändern. Dies kann aus verschiedenen Gründen geschehen, nicht nur aber auch Krieg, Unwetter, Unruhen und Fragen der Sicherheit für Teilnehmer, Betriebsumständen wie Motorrad- Diebstahl oder Beschädigung durch Feuer. Unter diesen Umständen muss die Route angepasst und auf den eventuell vorgesehenen Besuch von Sehenswürdigkeiten, Hotels und Städten verzichtet werden. Dies kann auch bedeuten das eine Tour früher oder später als geplant beendet werden muss. In diesem Fall haftet BMWmotohire nicht für eventuelle Mehrkosten oder Verluste, die für den Reisenden wegen der Änderung des Zeitplans der Tour entstehen können. Dies beinhaltet, ist aber nicht begrenzt auf zusätzliche Hotelbuchungen oder Autoanmietungen oder die Kosten für nicht erstattungsfähige Flugtickets. Es können Situationen entstehen, die es unserer Meinung nach erforderlich machen im Gegensatz zum vorgesehenen Zeitplan die Route zu ändern und Hotels, Städte, Reiseführer oder andere Reiseinhalte zu ersetzen. Wir empfehlen Ihnen eine Reiseversicherung die diese Reiseänderungen bzw. die daraus resultierenden Kosten abdeckt.

WETTER
BMWmotohire geniesst meist wunderbares Wetter wärend der Touren aber das Wetter kann unberechenbar sein und sich schnell und signifikant verändern. BMWmotohire haftet nicht für etwaige Unannehmlichkeiten die sich aus mangelhaften Witterungsbedingungen ergeben und wird für solche Fälle keine Rückerstattung leisten.

VERSICHERUNG
BMWmotohire empfiehlt Ihnen den Abschluss einer entsprechenden Reiseversicherung, einschließlich Abdeckung für die medizinische Behandlung, Unfälle, Repatriierung, Reiserücktritt und Reiseabbruch.

Mündliche Änderungen
des Vertrages bedürfen der schriftlichen BMWmotohire Bestätigung um diese Wirksam zu machen.

Druck, Schreib-und Rechenfehler und Auslassungen
BMWmotohire behält sich das Recht vor Druck-und/oder Schreibfehler, Auslassungen oder Rechenfehler jederzeit zu korrigieren.

BESCHWERDEN UND GERICHTSSTAND
Sollte ein Teilnehmer das Gefühl haben das die Organisatoren ihre Verpflichtungen nicht erfüllen sollte dieses unverzüglich der Reisebegleitperson mitgeteilt werden. Ist jedoch der Teilnehmer weiterhin nicht vollständig zufrieden, sollten eine weitere Beschwerde schriftlich innerhalb von 14 Tagen nach Ihrer Rückkehr unter Angabe des Teilnehmernamens, Tourdaten und Art der Beschwerde an mark@BMWmotohire.com. gestellt werden. Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt. Sie müssen Javascript aktivieren damit Sie diese sehen können. Ihrer Beschwerde wird umgehend nachgegangen und innerhalb von 14 Tagen per E-Mailbeantwortet. Das Land und Gerichtsstand ist Spanien.